Bundesgesetze

BHG 2013 – Bundeshaushaltsgesetz 2013

Aktuelle FassungIn Kraft seit 15.6.2018

Hat sich der Inhalt geändert? Werden Sie Abonnent und nutzen Sie „Versionen vergleichen". Mehr Info
Die Funktionalität ist nicht in Ihrem Abonnement enthalten. Mehr Info

BHG 2013 § 0

Bundeshaushaltsgesetz 2013

Kurztitel

Bundeshaushaltsgesetz 2013

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 139/2009 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 37/2018

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

15.06.2018

Abkürzung

BHG 2013

Index

31/01 Allgemeines Haushaltsrecht, Bundesbudget

Langtitel

Bundesgesetz über die Führung des Bundeshaushaltes (Bundeshaushaltsgesetz 2013 – BHG 2013)

StF: BGBl. I Nr. 139/2009 (NR: GP XXIV RV 480 AB 578 S. 51.)

Änderung

BGBl. I Nr. 67/2010 (NR: GP XXIV RV 775 AB 799 S. 72. BR: AB 8366 S. 787.)

BGBl. I Nr. 149/2011 (NR: GP XXIV RV 1517 AB 1561 S. 137. BR: AB 8644 S. 803.)

BGBl. I Nr. 150/2011 (NR: GP XXIV AB 1603 S. 137.)

BGBl. I Nr. 35/2012 (NR: GP XXIV RV 1685 AB 1708 S. 148. BR: 8686 AB 8688 S. 806.)

BGBl. I Nr. 62/2012 (NR: GP XXIV RV 1711 AB 1883 S. 164.)

BGBl. I Nr. 144/2015 (NR: GP XXV RV 821 AB 882 S. 104. BR: 9486 AB 9487 S. 848.)

BGBl. I Nr. 34/2016 (NR: GP XXV RV 1096 AB 1120 S. 128.)

BGBl. I Nr. 53/2017 (NR: GP XXV RV 1514 AB 1566 S. 171. BR: AB 9756 S. 866.)

BGBl. I Nr. 30/2018 (NR: GP XXVI RV 59 AB 91 S. 19. BR: 9946 AB 9950 S. 879.)

BGBl. I Nr. 37/2018 (NR: GP XXVI RV 108 AB 139 S. 23. BR: 9967 AB 9970 S. 880.)

[CELEX-Nr.: 32017L2399, 32017L1572]

Präambel/Promulgationsklausel

Der Nationalrat hat beschlossen:

Inhaltsverzeichnis

1. Hauptstück
Allgemeine Bestimmungen und Organisation der Haushaltsführung

1. Abschnitt
Allgemeine Bestimmungen

§ 1. Geltungsbereich

§ 2. Ziele und Grundsätze der Haushaltsführung

§ 3. Haushaltsführung

§ 4. Haushaltszeitraum

2. Abschnitt
Organisation der Haushaltsführung

§ 5. Organe der Haushaltsführung

§ 6. Haushaltsleitende Organe

§ 7. Haushaltsführende Stellen

§ 8. Übergeordnete und nachgeordnete haushaltsführende Stellen

§ 9. Buchhaltungsagentur des Bundes

§ 10. Zahlstellen

§ 11. Wirtschaftsstellen

2. Hauptstück
Haushaltsplanung

1. Abschnitt
Mittelfristige Haushaltsplanung

§ 12. Bundesfinanzrahmengesetz

§ 13. Bindungswirkung des Bundesfinanzrahmengesetzes

§ 14. Strategiebericht

§ 15. Vorlagepflichten für das Bundesfinanzrahmengesetz, die Grundzüge des Personalplanes, den Strategiebericht und die langfristige Budgetprognose

§ 16. Einvernehmensherstellung bei neuen Regelungsvorhaben und sonstigen Vorhaben, die finanzielle Auswirkungen auf den Bundeshaushalt haben

§ 17. Wirkungsorientierte Folgenabschätzung bei Regelungsvorhaben und sonstigen Vorhaben

§ 18. Interne Evaluierung von Regelungsvorhaben und sonstigen Vorhaben

2. Abschnitt
Struktur des Bundeshaushaltes

§ 19. Ordnung der Struktur des Bundeshaushaltes

§ 20. Ergebnishaushalt

§ 21. Finanzierungshaushalt

§ 22. Vermögenshaushalt

3. Abschnitt
Veranschlagung

§ 23. Bundesfinanzgesetz

§ 24. Gliederung des Bundesvoranschlages

§ 25. Darstellung des Ergebnis- und Finanzierungsvoranschlages im Bundesvoranschlag

§ 26. Voranschlagsstellen und Voranschlagskonten

§ 27. Gesetzliche und verwaltungsinterne Bindungswirkungen

§ 28. Grundsätze der Veranschlagung

§ 29. Abweichung von den Grundsätzen der Veranschlagung

§ 30. Gliederung in Mittelverwendungsgruppen und Mittelaufbringungsgruppen im Ergebnisvoranschlag

§ 31. Finanzierungswirksame und nicht finanzierungswirksame Erträge und Aufwendungen

§ 32. Veranschlagungsregeln im Ergebnisvoranschlag

§ 33. Gliederung in Mittelverwendungsgruppen und Mittelaufbringungsgruppen im Finanzierungsvoranschlag

§ 34. Ausnahmen von der Veranschlagung im Finanzierungsvoranschlag

§ 35. Gesetzliche Verpflichtungen

§ 36. Zweckgebundene Gebarung

§ 37. Bindungen im Rahmen der Veranschlagung

§ 38. Aufgabenbereiche

4. Abschnitt
Einjährige Haushaltsplanung

§ 39. Vorbereitung des Bundesvoranschlagsentwurfes

§ 40. Bundesvoranschlagsentwurf

§ 41. Angaben zur Wirkungsorientierung

§ 42. Bundesfinanzgesetzentwurf

§ 43. Teilhefte

§ 44. Personalplan

§ 44a. IKT-Lösungen und IT-Verfahren für das Personalmanagement

5. Abschnitt

§ 45. Ressourcen-, Ziel- und Leistungsplan

3. Hauptstück
Vollziehung

1. Abschnitt
Mittelverwendung und -aufbringung

§ 46. Grundlage der Gebarung

§ 47. Berichtspflichten

§ 48. Gesamtbedeckungsgrundsatz

§ 49. Mittelaufbringung

§ 50. Geldmittelbereitstellung

§ 51. Monatsvoranschlag

§ 52. Mittelverwendungsbindung

§ 53. Mittelumschichtungen

§ 54. Mittelverwendungsüberschreitungen

§ 55. Bildung von Rücklagen

§ 56. Entnahme und Auflösung von Rücklagen

§ 57. Vorhaben

§ 58. Voraussetzung für die Durchführung eines Vorhabens

§ 59. Durchführung eines nur das laufende Finanzjahr belastenden Vorhabens

§ 60. Durchführung eines künftige Finanzjahre belastenden Vorhabens; Vorbelastungen

§ 61. Durchführung eines Berechtigungen des Bundes begründenden Vorhabens; Vorberechtigungen

§ 62. Konteneröffnung

§ 63. Vergütungen zwischen Organen des Bundes; Kostenanteile

§ 64. Leistungen von Organen des Bundes an Dritte

§ 65. Vermittlungsweise Leistung von Auszahlungen

2. Abschnitt
Controlling

§ 66. Budgetcontrolling

§ 67. Beteiligungs- und Finanzcontrolling

§ 68. Wirkungscontrolling

3. Abschnitt
Verfügungsrechte über Vermögen

§ 69. Erwerb von Sachen für den Bund und Zuständigkeit für deren Verwaltung

§ 70. Grundsätze für die Verwaltung des Bundesvermögens und der im Gewahrsam des Bundes befindlichen fremden Sachen

§ 71. Erwerb von Beteiligungen durch den Bund und Übertragung von Aufgaben des Bundes an andere Rechtsträger

§ 72. Rückforderung nicht geschuldeter Leistungen des Bundes

§ 73. Stundung, Ratenbewilligung, Aussetzung und Einstellung der Einziehung bei Forderungen des Bundes

§ 74. Verzicht auf Forderungen des Bundes

§ 75. Verfügungen über sonstige Bestandteile des beweglichen Bundesvermögens

§ 76. Verfügungen über Bestandteile des unbeweglichen Bundesvermögens

§ 77. Ordnung des Bundesvermögens

4. Abschnitt
Finanzierungen und Bundeshaftungen

§ 78. Finanzschulden

§ 79. Bedingungen für das Eingehen von Finanzierungen

§ 80. Zusätzliche Finanzierungsermächtigungen

§ 81. Finanzierung von sonstigen Rechtsträgern und Ländern

§ 82. Bundeshaftungen

5. Abschnitt
Anreiz- und Sanktionsmechanismen

§ 83. Prämien

§ 84. Verstöße gegen Haushaltsvorschriften von Beamtinnen und Beamten

§ 85. Verstöße gegen Haushaltsvorschriften von Vertragsbediensteten

§ 86. Erweiterte Mitbefassung im Vollzug

4. Hauptstück
Anordnungen im Gebarungsvollzug, Verrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung, Zahlungsverkehr, Innenprüfung sowie Rechnungsprüfung und Bundesrechnungsabschluss

1. Abschnitt
Anordnungen im Gebarungsvollzug

§ 87. Allgemeines zur Anordnung

§ 88. Zahlungs- und Verrechnungsauftrag

2. Abschnitt
Verrechnung

§ 89. Grundsätze der Verrechnung

§ 90. Stufen der Verrechnung in der Finanzierungsrechnung

§ 91. Ansatzregeln in der Verrechnung

§ 92. Bewertungsregeln in der Verrechnung

§ 93. Regeln für den Ansatz und die Bewertung von Finanzinstrumenten

§ 94. Gliederung der Vermögensrechnung

§ 95. Ergebnisrechnung und Vermögensrechnung

§ 96. Finanzierungsrechnung

§ 97. Verrechnung der Vorberechtigungen und Vorbelastungen

§ 98. Sonstige Verrechnungskreise

§ 99. Gesonderte Gebarung

§ 100. Monatsnachweise

§ 101. Abschlussrechnungen

§ 102. Voranschlagsvergleichsrechnungen

§ 103. Grundsätze für die automationsunterstützte Besorgung von Aufgaben der Haushaltsführung

§ 104. Grundsätze für die Anwendung automatisierter Verfahren in der Haushaltsführung

§ 104a. Auftragsverarbeiter (Art. 4 Z 8 DSGVO)

§ 104b. Information

§ 104c. Auskunft

§ 104d. Berichtigung

§ 104e. Löschung

§ 104f. Einschränkung der Verarbeitung

§ 104g. Datenübertragbarkeit

§ 104h. Widerspruch

§ 105. Allgemeines zur Aufbewahrung

§ 106. Aufbewahrung in digitaler Form

§ 107. Physische Aufbewahrung

3. Abschnitt
Kosten- und Leistungsrechnung

§ 108. Grundsätze der Kosten- und Leistungsrechnung des Bundes

§ 109. Vereinfachte Kosten- und Leistungsrechnung

§ 110. Leistungszeiterfassung und Vorlagepflicht

4. Abschnitt
Zahlungsverkehr

§ 111. Grundsätze des Zahlungsverkehrs

§ 112. Verwaltung der Barzahlungsmittel und Wertsachen

5. Abschnitt
Innenprüfung

§ 113. Sachliche und rechnerische Prüfung

§ 114. Prüfung im Gebarungsvollzug

§ 115. Nachprüfung

§ 116. Ordnung der Anordnungen im Gebarungsvollzug, der Verrechnung, der Kosten- und Leistungsrechnung, des Zahlungsverkehrs und der Innenprüfung

6. Abschnitt
Prüfung der Abschlussrechnungen und Bundesrechnungsabschluss

§ 117. Überprüfung der Abschlussrechnungen

(Anm.:§ 118 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 144/2015)

§ 119. Bundesrechnungsabschluss

5. Hauptstück
Übergangs- und Schlussbestimmungen

§ 120. Verweisungen

§ 121. Überleitungs- und Übergangsbestimmungen

§ 122. In- und Außerkrafttreten

§ 123. Vollziehung

Anmerkung

Zu dieser Rechtsvorschrift ist eine englische Übersetzung in der Applikation "Austrian Laws" vorhanden: Federal Organic Budget Act 2013

Schlagworte

e-rk3, Inh

Ressourcenplan, Zielplan, Beteilligungscontrolling, Anreizmechanismus, Kostenrechnung, Zahlungsauftrag, Überleitungsbestimmung, Inkrafttreten,

2. Stabilitätsgesetz 2012 – 2. StabG 2012 (BGBl. I Nr. 35/2012),

Budgetbegleitgesetz 2016 (BGBl. I Nr. 144/2015),

Budgetbegleitgesetz 2018-2019 (BGBl. I Nr. 30/2018),

2. Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl. I Nr. 37/2018)

Zuletzt aktualisiert am

15.06.2018

Gesetzesnummer

20006632

Dokumentnummer

NOR40203475