vorheriges Dokument
nächstes Dokument

BBG – Bundesbehindertengesetz

Aktuelle FassungIn Kraft seit 01.1.2023

Das Bundesbehindertengesetz wurde in Artikel I des BGBl. Nr. 283/1990 kundgemacht.

BBG § 0

Bundesbehindertengesetz

Kurztitel

Bundesbehindertengesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 283/1990 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 185/2022

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2023

Abkürzung

BBG

Index

68/02 Sonstiges Sozialrecht

Langtitel

Bundesgesetz vom 17. Mai 1990 über die Beratung, Betreuung und besondere Hilfe für behinderte Menschen (Bundesbehindertengesetz – BBG)

StF: BGBl. Nr. 283/1990 (NR: GP XVII RV 1283 AB 1326 S. 143 . BR: AB 3865 S. 530 .)

Änderung

BGBl. Nr. 695/1991 (NR: GP XVIII IA 267/A AB 351 S. 52 . BR: 4178 AB 4193 S. 548.)

BGBl. Nr. 26/1994 (NR: GP XVIII RV 1348 AB 1406 S. 149 . BR: AB 4690 S. 578 .)

BGBl. Nr. 314/1994 (NR: GP XVIII RV 1469 AB 1556 S. 161 . BR: AB 4777 S. 583 )

BGBl. Nr. 757/1996 (NR: GP XX RV 397 AB 477 S. 47 . BR: AB 5314 S. 619 .)

BGBl. I Nr. 177/1999 (NR: GP XX RV 1857 AB 2018 S. 182 . BR: AB 6054 S. 657 .)

BGBl. I Nr. 60/2001 (NR: GP XXI RV 573 AB 650 S. 71 . BR: 6360 AB 6385 S. 678.)

BGBl. I Nr. 150/2002 (NR: GP XXI RV 1142 AB 1201 S. 111 . BR: 6703 AB 6753 S. 690.)

BGBl. I Nr. 136/2004 (NR: GP XXII RV 649 AB 657 S. 82 BR: 7145 AB 7151 S. 715.)

BGBl. I Nr. 82/2005 (NR: GP XXII RV 836 AB 1028 S. 115 . BR: AB 7341 S. 724 .)

[CELEX-Nr. 32000L0078 ]

BGBl. I Nr. 2/2008 (1. BVRBG) (NR: GP XXIII RV 314 AB 370 S. 41 . BR: 7799 AB 7830 S. 751.)

BGBl. I Nr. 109/2008 (NR: GP XXIII RV 587 AB 621 S. 67 . BR: AB 7985 S. 759 .)

BGBl. I Nr. 81/2010 (NR: GP XXIV RV 770 AB 823 S. 72 . BR: 8349 AB 8358 S. 787.)

BGBl. I Nr. 111/2010 (NR: GP XXIV RV 981 AB 1026 S. 90 . BR: 8437 AB 8439 S. 792.)

[CELEX-Nr.: 32010L0012 ]

BGBl. I Nr. 58/2011 (NR: GP XXIV RV 1208 AB 1287 S. 114 . BR: 8522 AB 8552 S. 799.)

BGBl. I Nr. 51/2012 (NR: GP XXIV RV 1618 AB 1771 S. 155 . BR: 8730 AB 8731 S. 809.)

BGBl. I Nr. 71/2013 (NR: GP XXIV RV 2193 AB 2226 S. 194 . BR: AB 8934 S. 819 .)

BGBl. I Nr. 138/2013 (NR: GP XXIV RV 2407 AB 2504 S. 215 . BR: 9079 S. 823.)

BGBl. I Nr. 66/2014 (NR: GP XXV RV 144 AB 235 S. 36 . BR: 9202 AB 9219 S. 832.)

BGBl. I Nr. 57/2015 (NR: GP XXV RV 527 AB 564 S. 70 . BR: AB 9364 S. 841 .)

BGBl. I Nr. 120/2016 (NR: GP XXV RV 1345 AB 1388 S. 157 . BR: 9714 S. 863.)

BGBl. I Nr. 18/2017 (NR: GP XXV RV 1342 AB 1447 S. 158 . BR: AB 9679 S. 862 .)

BGBl. I Nr. 155/2017 (NR: GP XXV 2309/A S. 199. BR: 9899 AB 9907 S. 873.)

BGBl. I Nr. 32/2018 (NR: GP XXVI RV 65 AB 97 S. 21 . BR: 9947 AB 9956 S. 879.)

[CELEX-Nr.: 32016L0680 ]

BGBl. I Nr. 59/2018 (NR: GP XXVI RV 191 AB 231 S. 36 . BR: 10001 AB 10017 S. 883.)

BGBl. I Nr. 100/2018 (NR: GP XXVI RV 329 AB 413 S. 57 . BR: 10079 AB 10082 S. 888.)

BGBl. I Nr. 185/2022 (NR: GP XXVII RV 1744 AB 1776 S. 183 . BR: 11104 AB 11116 S. 947.)

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

§ 1. und § 1a.

Ziel

ABSCHNITT I
KOORDINIERUNG DER MASSNAHMEN ZUR REHABILITATION BEHINDERTER MENSCHEN

§ 2.

Koordinierung

§ 3.

Geltungsbereich

§ 4.

Einleitung der Maßnahmen der Rehabilitation

§ 5.

Durchführung der Rehabilitation

§ 6.

Zuständigkeit

§ 7.

Kostentragung

ABSCHNITT II
BUNDESBEHINDERTENBEIRAT

§ 8. bis § 12.

 

ABSCHNITT Iia
BERICHT ÜBER DIE LAGE DER BEHINDERTEN MENSCHEN

§ 13a.

 

ABSCHNITT IIb
BEHINDERTENANWALT

§ 13b.

 

§ 13c.

Aufgaben des Behindertenanwalts

§ 13d.

Bestellung des Behindertenanwalts

§ 13e.

Geschäftsführung und Kosten

ABSCHNITT Iic
UN-BEHINDERTENRECHTSKONVENTION – DURCHFÜHRUNG UND ÜBERWACHUNG

§ 13f.

Koordinierung und Anlaufstelle

§ 13g.

Monitoringausschuss

§ 13h.

 

§ 13i.

 

§ 13j.

Bestellung der Mitglieder

§ 13k.

Sitzungen des Ausschusses

§ 13l.

Geschäftsführung

ABSCHNITT III
AUSKUNFT, BERATUNG UND BETREUUNG

§ 14.

Sozial-Service

§ 15.

Maßnahmen der Hilfe

§ 16.

Mitwirkung der Hilfesuchenden

§ 17.

Beratungsdienst für entwicklungsgestörte Kinder und Jugendliche

§ 18.

Hilfsmittelberatung

§ 19.

Organisation des Sozial-Service

§ 21.

Zuweisung weiterer Aufgaben

ABSCHNITT IV
UNTERSTÜTZUNGSFONDS FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

§ 22.

Fonds, Begünstigte

§ 24. bis § 26.

Zuwendungen

§ 27.

Zuständigkeit

§ 28. und § 29.

Mittel

§ 30.

Auskunftspflicht

§ 31.

Verwaltung des Fonds

§ 32.

Kostentragung

§ 33

Förderung von Teilhabeprojekten

Abschnitt Va
Assistenzhunde, Therapiehunde

§ 39a.

 

ABSCHNITT VI
BEHINDERTENPASS

§ 40. bis § 47.

 

ABSCHNITT VII
FAHRPREISERMÄSSIGUNGEN

§ 48.

 

ABSCHNITT VIII
KOSTENERSATZ FÜR BEHINDERTENORGANISATIONEN

§ 50.

 

ABSCHNITT IX
ORGANISATORISCHE UND ERGÄNZENDE BESTIMMUNGEN

§ 51.

Gebührenfreiheit

§ 52.

Mitwirkung

§ 53.

Verarbeitung von Daten

§ 54.

Inkrafttreten

§ 55.

 

§ 56.

Vollziehung

Artikel IV
Inkrafttreten

Artikel V
Übergangsbestimmungen

Artikel VI
Vollziehung

  

Anmerkung

Das Bundesbehindertengesetz wurde in Artikel I des BGBl. Nr. 283/1990 kundgemacht.

Schlagworte

e-rk3, Inh

Budgetbegleitgesetz 2011 (BGBl. I Nr. 111/2010), Pflegegeldreformgesetz 2012 (BGBl. I Nr. 58/2011), Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 (BGBl. I Nr. 51/2012), Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BGBl. I Nr. 71/2013), Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2013 – ARÄG 2013 (BGBl. I Nr. 138/2013), Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 – Inneres (BGBl. I Nr. 120/2016), Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl. I Nr. 32/2018), Erwachsenenschutz-Anpassungsgesetz für den Bereich des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz – ErwSchAG BMASGK (BGBl. I Nr. 59/2018), Sozialversicherungs-Organisationsgesetz – SV-OG (BGBl. I Nr. 100/2018), Budgetbegleitgesetz 2023 – BBG 2023 (BGBl. I Nr. 185/2022)

Zuletzt aktualisiert am

12.02.2024

Gesetzesnummer

10008713

Dokumentnummer

NOR40248417

Lizenziert vom RIS (ris.bka.gv.at - CC BY 4.0 DEED)

Stichworte