Bundesgesetze

Begründung weiterer Vorbelastungen

Aktuelle FassungIn Kraft seit 31.12.2010

Hat sich der Inhalt geändert? Werden Sie Abonnent und nutzen Sie „Versionen vergleichen". Mehr Info
Die Funktionalität ist nicht in Ihrem Abonnement enthalten. Mehr Info

§ 0

Begründung weiterer Vorbelastungen

Kurztitel

Begründung weiterer Vorbelastungen

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 111/2010

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

31.12.2010

Index

31/01 Allgemeines Haushaltsrecht, Bundesbudget

Langtitel

Bundesgesetz, mit dem die Begründung weiterer Vorbelastungen durch die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie genehmigt wird

StF: BGBl. I Nr. 111/2010 (NR: GP XXIV RV 981 AB 1026 S. 90. BR: 8437 AB 8439 S. 792.)

[CELEX-Nr.: 32010L0012]

Änderung

BGBl. I Nr. 45/2012 (NR: GP XXIV RV 1729 AB 1755 S. 153. BR: AB 8724 S. 808.)

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Anmerkung

Das Bundesgesetz über die Begründung weiterer Vorbelastungen wurde in Artikel 154 des Budgetbegleitgesetzes 2011, BGBl. I Nr. 111/2010, kundgemacht.

Schlagworte

e-rk2,

Budgetbegleitgesetz 2011 (BGBl. I Nr. 111/2010)

Zuletzt aktualisiert am

02.06.2017

Gesetzesnummer

20007062

Dokumentnummer

NOR40124505