Bundesgesetze

Begründung weiterer Vorbelastungen

Aktuelle FassungIn Kraft seit 17.5.2012

Hat sich der Inhalt geändert? Werden Sie Abonnent und nutzen Sie „Versionen vergleichen". Mehr Info
Die Funktionalität ist nicht in Ihrem Abonnement enthalten. Mehr Info

§ 0

Begründung weiterer Vorbelastungen

Kurztitel

Begründung weiterer Vorbelastungen

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 45/2012

Inkrafttretensdatum

17.05.2012

Langtitel

Bundesgesetz, mit dem die Begründung von Vorbelastungen durch die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie genehmigt wird

StF: BGBl. I Nr. 45/2012 (NR: GP XXIV RV 1729 AB 1755 S. 153. BR: AB 8724 S. 808.)

Änderung

BGBl. I Nr. 105/2012 (NR: GP XXIV RV 1961 AB 1978 S. 179. BR: AB 8824 S. 815.)

Präambel/Promulgationsklausel

Der Nationalrat hat beschlossen: