Bundesgesetze

§ 12 AuslBG

Aktuelle FassungIn Kraft seit 1.1.2014

Abschnitt III
Zulassung von Schlüsselkräften, Künstlern und niedergelassenen Ausländern Besonders Hochqualifizierte

§ 12.

Besonders hochqualifizierte Ausländer, welche die erforderliche Mindestpunkteanzahl für die in Anlage A angeführten Kriterien erreichen, werden zu einer Beschäftigung als Schlüsselkraft zugelassen, wenn die beabsichtigte Beschäftigung ihrer Qualifikation und den sonstigen für die Erreichung der Mindestpunkteanzahl maßgeblichen Kriterien entspricht und sinngemäß die Voraussetzungen des § 4 Abs. 1 mit Ausnahme der Z 1 erfüllt sind. Die Arbeitsmarktprüfung im Einzelfall entfällt.

Anmerkung

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: "Rot-Weiß-Rot – Karte" für besonders Hochqualifizierte – Antrag

Schlagworte

Lohnbedingung

Zuletzt aktualisiert am

07.02.2018

Gesetzesnummer

10008365

Dokumentnummer

NOR40149345

Stichworte