Bundesgesetze

§ 54 AsylG 2005

Aktuelle FassungIn Kraft seit 1.1.2014

Hat sich der Inhalt geändert? Werden Sie Abonnent und nutzen Sie „Versionen vergleichen". Mehr Info
Die Funktionalität ist nicht in Ihrem Abonnement enthalten. Mehr Info

7. Hauptstück: — Aufenthaltstitel aus berücksichtigungswürdigen Gründen
1. Abschnitt: — Aufenthaltstitel Arten und Form der Aufenthaltstitel

§ 54.

(1) Aufenthaltstitel aus berücksichtigungswürdigen Gründen werden Drittstaatsangehörigen erteilt als:

  1. 1. „Aufenthaltsberechtigung plus“, die zu einem Aufenthalt im Bundesgebiet und zur Ausübung einer selbständigen und unselbständigen Erwerbstätigkeit gemäß § 17 Ausländerbeschäftigungsgesetz (AuslBG), BGBl. Nr. 218/1975 berechtigt,
  2. 2. „Aufenthaltsberechtigung“, die zu einem Aufenthalt im Bundesgebiet und zur Ausübung einer selbständigen und einer unselbständigen Erwerbstätigkeit, für die eine entsprechende Berechtigung nach dem AuslBG Voraussetzung ist, berechtigt,
  3. 3. „Aufenthaltsberechtigung besonderer Schutz“, die zu einem Aufenthalt im Bundesgebiet und zur Ausübung einer selbständigen und einer unselbständigen Erwerbstätigkeit, für die eine entsprechende Berechtigung nach dem AuslBG Voraussetzung ist, berechtigt.

(2) Aufenthaltstitel gemäß Abs. 1 sind für die Dauer von zwölf Monaten beginnend mit dem Ausstellungsdatum auszustellen. Aufenthaltstitel gemäß Abs. 1 Z 1 und 2 sind nicht verlängerbar.

(3) Den Verlust und die Unbrauchbarkeit eines Aufenthaltstitels sowie Änderungen der dem Inhalt eines Aufenthaltstitels zugrunde gelegten Identitätsdaten hat der Drittstaatsangehörige dem Bundesamt unverzüglich zu melden. Auf Antrag sind die Dokumente mit der ursprünglichen Geltungsdauer und im ursprünglichen Berechtigungsumfang, falls erforderlich mit berichtigten Identitätsdaten, neuerlich auszustellen.

(4) Der Bundesminister für Inneres legt das Aussehen und den Inhalt der Aufenthaltstitel gemäß Abs. 1 Z 1 bis 3 durch Verordnung fest. Die Aufenthaltstitel haben insbesondere Name, Vorname, Geburtsdatum, Lichtbild, ausstellende Behörde und Gültigkeitsdauer zu enthalten; sie gelten als Identitätsdokumente.

(5) Die Bestimmungen des 7. Hauptstückes gelten nicht für begünstigte Drittstaatsangehörige.

Anmerkung

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Pauschales Kinderbetreuungsgeld für Geburten ab 1. März 2017 (Kinderbetreuungsgeld-Konto) - Antrag (M)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Einkommensabhängiges Kinderbetreuungsgeld für Geburten ab 1. März 2017 - Antrag

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Einkommensabhängiges Kinderbetreuungsgeld für Geburten bis 28. Februar 2017 - Antrag (M)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Pauschales Kinderbetreuungsgeld für Geburten bis 28. Februar 2017 - Antrag (M)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Pauschales Kinderbetreuungsgeld für Geburten ab 1. März 2017 - Antrag (T)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Pauschales Kinderbetreuungsgeld für Geburten bis 28. Februar 2017 - Antrag (T)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Einkommensabhängiges Kinderbetreuungsgeld - Antrag (T)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Allgemeines zum Asyl

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Pauschales Kinderbetreuungsgeld für Geburten bis 28. Februar 2017 - Beantragung (T)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Pauschales Kinderbetreuungsgeld für Geburten ab 1. März 2017 - Antrag (T)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Einkommensabhängiges Kinderbetreuungsgeld - Antrag (T)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Einkommensabhängiges Kinderbetreuungsgeld für Geburten ab 1. März 2017

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Income-Related Childcare Allowance for Births from 1 March 2017 Onwards

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Pauschales Kinderbetreuungsgeld für Geburten ab 1. März 2017 (Kinderbetreuungsgeld-Konto)

Zu dieser Bestimmung gibt es im HELP folgenden Artikel: Flat-Rate Childcare Allowance for Births from 1 March 2017 Onwards (Childcare Allowance Account) [Kinderbetreuungsgeld-Konto]

Zuletzt aktualisiert am

07.02.2018

Gesetzesnummer

20004240

Dokumentnummer

NOR40141097