vorheriges Dokument
nächstes Dokument

Streitwert

ZivilverfahrensrechtZuständigkeitJenny/RastegarFebruar 2024

In der Klage ist grundsätzlich der als Streitwert bezeichnete Wert des Streitgegenstands anzugeben. Obwohl der Streitwert selbst keine zwingenden Rückschlüsse auf den Schwierigkeitsgrad eines Prozesses zulässt, knüpfen diverse Rechtsfolgen im Zivilprozess daran an. Die relevanten Regelungen finden sich in den §§ 54–60 JN, dem RATG und dem GGG.

Bedeutung

Der Streitwert hat Bedeutung für:

Sie möchten den gesamten Inhalt lesen?

Melden Sie sich bei Lexis 360® an.
Anmelden

Sie haben noch keinen Zugang?
Testen Sie Lexis 360® zwei Wochen kostenlos!
Jetzt testen!

Stichworte