Bundesgesetze

Artikel 5 AußStrG

Aktuelle FassungIn Kraft seit 31.12.2009

Hat sich der Inhalt geändert? Werden Sie Abonnent und nutzen Sie „Versionen vergleichen". Mehr Info
Die Funktionalität ist nicht in Ihrem Abonnement enthalten. Mehr Info

Artikel 5

Schlussbestimmungen, Inkrafttreten und Vollziehung

(Anm.: aus BGBl. I Nr. 137/2009, zu BGBl. I Nr. 111/2003)

  1. 1. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.

    (Anm.: Z 2 betrifft andere Rechtsvorschrift)

    (Anm.: Z 3 Vollziehungsklausel)