Bundesgesetze

§ 8 AlkAbgG 1973

Aktuelle FassungIn Kraft seit 16.1.1974

Hat sich der Inhalt geändert? Werden Sie Abonnent und nutzen Sie „Versionen vergleichen". Mehr Info
Die Funktionalität ist nicht in Ihrem Abonnement enthalten. Mehr Info

Abgabenschuldner, Entstehung der Abgabenschuld

§ 8

(1) Abgabenschuldner ist in den Fällen des § 1 Abs. 1 Z 1 und 2 der Unternehmer.

(2) Die Abgabenschuld entsteht

  1. 1. für Lieferungen mit Ablauf des Kalendermonates, in dem die Lieferungen ausgeführt worden sind (Sollbesteuerung). In den Fällen der Besteuerung nach vereinnahmten Entgelten (§ 12) entsteht die Abgabenschuld mit Ablauf des Kalendermonates, in dem die Entgelte vereinnahmt worden sind (Istbesteuerung);
  2. 2. für den Eigenverbrauch mit Ablauf des Kalendermonates, in dem die alkoholischen Getränke für Zwecke außerhalb des Unternehmens entnommen worden sind.

(3) Die Entstehung der Abgabenschuld bei der Einfuhr alkoholischer Getränke (§ 1 Abs. 1 Z 3) richtet sich nach den zollrechtlichen Bestimmungen.