vorheriges Dokument
nächstes Dokument

BGBl I 21/2006

BUNDESGESETZBLATT

FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

21. Bundesgesetz: Änderung des Volkszählungsgesetzes 1950
(NR: GP XXII IA 180/A AB 1248 S. 129 . BR: S. 730.)

21. Bundesgesetz, mit dem das Volkszählungsgesetz 1950 geändert wird

Der Nationalrat hat beschlossen:

Das Volkszählungsgesetz 1950, BGBI. Nr. 159, zuletzt geändert durch BGBI. Nr. 398/1976, wird wie folgt geändert:

1. (Verfassungsbestimmung) § 11 Abs. 1 tritt mit 1. Jänner 2006 außer Kraft.

Fischer

Schüssel